Herbsttagung 2018

Über 150 Teilnehmer besuchten die CMT-Herbsttagung 2018 in Tulln an der Donau! Die perfekt organisierte Veranstaltung bot umfangreiche Vorträge über Polyneuropathie, Neuropädriatrie, Schmerztherapie, die Forschung zu CMT und der Therapie der Blutmikrozirkulation. Wir bedanken uns herzlich bei den vortragenden Fachärzten!

In einer eigenen Gesundheitsstraße präsentierten zahlreiche Aussteller Produkte und Hilfsmittel. Weiters standen uns Mitarbeiter des Sozialministeriums, des Landes Niederösterreich und des Vereins Gesundes Tulln für Fragen und mit umfangreichen Informationen zur Verfügung. 

Die Veranstaltung war durch großzügige Sachspenden für das großartige Ambiente und das leibliche Wohl mit Buffet inkl. Kaffee und Kuchen unterstützt: 

Wir bedanken uns herzlich bei Franx Xaver Hebenstreit für die perfekte Moderation und Frau Margot Schraml-Unterweger mit ihrem Team für die Gesamtorganisation und Abwicklung dieser großartigen Veranstaltung!

Fotos von der Veranstaltung gibt es in unserer Bildgalerie

CMT-Filmbeitrag

Die Fernseh-Sendung "Bewußt Gesund" des ORF brachte am Samstag, 29.3.2014 einen Beitrag über das Charcot-Marie-Tooth-Syndrom. Eine Patientin und ein Patient wurden dafür portraitiert und Frau Prof. Dr. Auer-Grumbach interviewt. 

 

Liste neurotoxischer Medikamente

Es ist bekannt, dass verschiedene Medikamente oder Substanzen eine Polyneuropathie auslösen bzw. verschlimmern können. Diese Medikamente und Substanzen sollten nach Möglichkeit nicht eingenommen werden, und/oder, wenn es nicht anders geht, eine höhere Dosierung vermieden werden.

In vielen Fällen gibt es Medikamente, deren Wirkstoffe keine derartigen Nebenwirkungen haben.

Es gibt aber auch Ausnahmen, z.Bsp. bei der Krebstherapie in Zusammenhang mit Polyneuropathien.
Steht der bei der Krebstherapie eingesetzte Wirkstoff auf der Liste und kann nicht durch einen anderen Wirkstoff ersetzt werden, muss man leider mit den Nebenwirkungen bei der Polyneuropathie leben.

Die deutsche Liste ist leider nicht aktuell, daher evt. nicht vollständig. Wir haben daher auch die aktuelle Liste der CMT Association USA angehängt. Diese gilt aber für die USA, das heißt, dass die Medikamente evt. in Österreich anders heißen oder von anderen Pharmaherstellern sind. Überprüfen Sie daher immer die Inhaltsstoffe eines Medikaments 

Medikamentenliste deutsch Stand Februar 2010

Medikamentenliste USA Stand April 2017

Sprechen Sie mit dem behandelnden Arzt darüber und zeigen ihm diese
Liste, bevor er ein Medikament verschreibt!

Mitgliederbereich und Erfahrungsdatenbank

Es freut uns, Ihnen ein zusätzliches Service anbieten zu können! Jedes CMT-Austria Mitglied hat die Möglichkeit sich für den abgeschlossenen Mitgliederbereich anzumelden. Hier erhalten Sie auch laufend vereinsinterne Neuigkeiten und Aktionen. Weiters haben wir eine Erfahrungsdatenbank in Form eines Forums geschaffen. Dieses Forum ist uns schon lange ein Anliegen. Es soll eine Datenbank von und für alle Mitglieder werden.

Viele von uns haben schon unzählige positive und negative Erfahrungen mit Therapien, Operationen, Arzneimitteln, Hilfsmittel, Reha-Aufenthalten und so weiter gemacht. Hier haben wir nun endlich die Möglichkeit unsere Erfahrungen für alle Mitglieder festzuhalten und so anderen zu helfen, beraten oder ermutigen. 

Weiterlesen: Mitgliederbereich und Erfahrungsdatenbank